Nützliche Programme

In dieser Übersicht findet Ihr hilfreiche Programme und Anwendungen, die allesamt kostenlos (als Freeware oder Open Source) zur Verfügung stehen!

Programm Beschreibung
7-Zip Eine kostenlose Alternative zu WinRAR. Mit dem Archiv-Programm könnt Ihr .zip-, .rar- und andere Archiv-Dateien öffnen, entpacken und erstellen – auf Wunsch auch verschlüsselt.
Audacity Audacity ist ein leistungsstarkes Programm zur Audiobearbeitung, das über zahlreiche Effekte und Werkzeuge zur Audio-Bearbeitung verfügt und den Export in Euer Wunschformat ermöglicht.
Blender Mit dem 3D-Tool könnt Ihr eigene dreidimensionale Szenen erstellen und zu Bildern oder Videos exportieren. Es verfügt nicht über ganz so viele Möglichkeiten wie Cinema 4D oder Maya, ist dafür aber kostenlos.
Dropbox Der Cloudservice ermöglicht es Euch, eure Daten online zu speichern und von unterwegs abzurufen oder mit anderen zu teilen. Mit einem kostenlosen Account erhaltet Ihr 2 GB geschenkt, durch verschiedene Aktionen könnt Ihr weiteren Speicher verdienen.
DuckDuckGo DuckDuckGo ist eine Suchmaschine, die keinerlei Daten von Euch speichert. Eine gute Alternative zu Google, wenn Ihr sehr auf Eure Privatsphäre bedacht seid.
Etherpad Etherpad ermöglicht Euch das Erstellen von Dokumenten, die während der Bearbeitung live mit einer Cloud synchronisiert werden. Mehrere Nutzer können gleichzeitig an einem Etherpad arbeiten und sehen dabei in Echtzeit die Änderungen der anderen. Verschiedene Seiten bieten Euch die Möglichkeit, eigene Etherpads zu erstellen, z.B. Wikimedia.
FFmpeg FFmpeg ist ein Allround-Werkzeug zur Encodierung, Decodierung, zum Muxen, Demuxen, Filtern uvm. von Videodateien. Achtung: Dieses Programm erfordert einige Vorkenntnisse.
Filezilla FileZilla ist ein Open Source FTP-Programm.
GIMP GIMP ist ein vielseitiges Tool zur Bildbearbeitung. Es stellt die kostenlose Alternative zu Photoshop dar, auch wenn es vom Funktionsumfang nicht an das kommerzielle Programm von Adobe heranreicht.
IrfanView IrfanView ist ein Grafik-Viewer, der durch die Unterstützung der meisten gängigen Formate überzeugt. Auch Werkzeuge zur Bildbearbeitung stehen zur Verfügung, inklusive Batch-Verarbeitung mehrerer Dateien auf einmal.
jDownloader 2 Der Nachfolger des ersten jDownloaders ist ein Downloadmanager, mit dem Ihr Eure Downloads organisieren, planen und pausieren könnt. Mehrere parallele Downloads, Geschwindigkeitsbegrenzungen und weitere Funktionen stehen zur Verfügung.
LibreOffice Die kostenlose Office-Suite ist ein vollwertiger Ersatz zu Microsoft Office. LibreOffice ist der Nachfolger von OpenOffice und beinhaltet Text- und Tabellenverarbeiung sowie weitere Funktionen.
MediaInfo MediaInfo zeigt geordnet die Meta-Informationen von Audio- und Video-Dateien an. Zum schnelleren Zugriff lässt sich ein MediaInfo-Eintrag ins Kontextmenü von Windows hinzufügen.
Notepad++ Notepad++ ist ein Texteditor, der das Standard-Notepad von Windows ersetzt. Durch Code-Faltung und visuelle Code-Darstellung stellt es auch ein nützliches Werkzeug für Programmierer dar. Alternative für Mac: Textwrangler
VLC Media Player Der VLC Media Player spielt so ziemlich alles ab, was Ihr wollt. Durch die bessere Unterstützung zahlreicher Formate und Codecs ist er Quicktime und vielen anderen Playern überlegen.
Rainmeter Mit Rainmeter könnt Ihr euren Desktop mit hübschen Info-Widgets, RSS-Feeds, Bildergalerien u.ä. individualisieren.
Thunderbird Thunderbird ist ein hervorragendes Mail-Programm, das hinsichtlich Übersicht und Leistung Outlook, die Windows 8-Mail-App u.ä. bei weitem in den Schatten stellt.
XAMPP XAMPP ist eine benutzerfreundliche Apache-Distribution inklusive MySQL, PhP und Perl. In Kombination mit Bitnami-Modulen könnt Ihr z.B. eine lokale WordPress-Installation zu Testzwecken einrichten.
XMedia Recode XMedia Recode ist ein Programm zur Konvertierung von Videodateien. Es können eigene Einstellungen definiert oder vorgefertigte Formate für verschiedene Endgeräte ausgewählt werden.
XMind XMind dient der Erstellung von Mind Maps. Neben konstenpflichtigen Lizenzen steht auch eine kostenlose Version zur Verfügung, in der jedoch einige Funktionen – wie der Export von Mind Maps in Bilddateien – fehlen.
Zotero Zotero ist ein Literaturverwaltungsprogramm. Mit einem Klick können Websites, PDFs und Bücher abgespeichert werden. Mittels Plugins für Word und Libreoffice können Zitate und Literaturverzeichnisse nach eigenen Vorgaben automatisch eingefügt werden.

Kennt Ihr weitere nützliche Programme, die noch in diese Liste gehören? Dann schreibt uns an info@fachschaft-intermedia.de